Datenschutz-Gutachten 2018

299,00 zzgl. 19 % USt.

Unser Datenschutzpaket ist eine sichere und zeitsparende Lösung, damit Sie sich wegen der DSGVO keine Sorgen machen müssen.

Websiteprüfung inkl. für Sie erstellter Datenschutzerklärung + Prüfung der Umsetzung der DSGVO an Hand eines Fragebogens. Ziel ist es datenschutzrechtliche  Abmahnsicherheit zu erhalten.

Artikelnummer: Datenschutz-Gutachten 2018 Kategorie:

Beschreibung

Noch bis zum 31.12.2018 können Sie unser Datenschutzpaket (EU-Datenschutz-Gutachten) buchen. Ab 2019 haben Sie nur noch die Wahl zwischen dem etwas im Umfang geringeren Datenschutzpaket-Website und dem umfassenderen

Dieses beinhaltetdas erforderliche Handwerkszeug um Ihr Unternehmen DSGVO-konform zu gestalten und hilft Ihnen in der Außendarstellung abmahnsicher zu sein.

Unser Datenschutzpaket ist eine sichere und zeitsparende Lösung, damit Sie sich wegen der DSGVO keine Sorgen machen müssen.

Die Prüfung durch Rechtsanwalt Matutis beleuchtet alle datenschutzrechtlich relevanten Bereiche Ihres Unternehmens. Sie erhalten hierüber ein individuelles anwaltliches Gutachten zum Stand der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung in Ihrem Unternehmen. Dort wird Ihnen ein noch bestehender Umsetzungsbedarf aufgezeigt.

Darüber hinaus erhalten Sie eine für Ihre Internetseite erstellte Datenschutzerklärung.

Der Ablauf ist wie folgt:

1. Sie buchen das Datenschutz-Gutachten 2018 über diese Website.

2. Sie erhalten den Zugang zu einem Fragebogen, welcher die datenschutzrechtlichen Bereiche Ihres Unternehmens erfasst.

3. Wir prüfen auf Basis Ihrer Antworten und Ihrer Website den datenschutzrechtlichen Umsetzungsbedarf.

4. Sie erhalten das Datenschutz-Gutachten als PDF sowie eine für Ihre Website erstellte Datenschutzerklärung. Darüber hinaus erhalten Sie den Zugang zu einem interaktiven Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (dieses Formular ist das Herzstück der Umsetzung der DSGVO innerhalb eines jeden Unternehmens, so dass Sie dies zwingend ausgefüllt bei Ihren Unterlagen haben müssen).

5. Durch das Datenschutz-Gutachten haben Sie dokumentiert, dass Sie sich mit dem Thema DSGVO auseinandergesetzt haben und kennen Ihren Status Quo sowie die Bereiche in denen Sie noch etwas veranlassen müssen. Und durch die Datenschutzerklärung sowie die erfolgte Prüfung Ihrer Website sind Sie in der Außendarstellung abmahnsicher.